Sie sind hier:  Start » Produkte » Gewebe für Schlauchfertigung

Gewebe für die Schlauchfertigung werden primär für die Herstellung von flexiblen Leitungen zur Beförderung fester, flüssiger und gasförmiger Stoffe verwendet.

Zur Herstellung dieser Gewebe setzen wir verschiedene Kautschukarten, wie z.B. CSM, NBR, CR, EPDM, FKM oder Silikon ein, wobei als Festigkeitsträger im Schlauchbereich hauptsächlich Polyamid, Polyester, Glasgewebe und Aramid Verwendung finden.

Unsere Schlauchgewebe werden in der Regel in unvulkanisierter Form an unsere Kunden ausgeliefert, die wiederum als Hersteller die Vulkanisation selbst vornehmen.

Die von uns hergestellten Gewebe für Schlauchfertigung werden beispielsweise eingesetzt in/im:

  • Landwirtschaft
  • Pumpenindustrie
  • Rohrleitungsbau
  • Fahrzeugbau
  • Be- und Entlüftungssystemen